Termine im Überblick

Bezeichnung von bis Ort Beschreibung
Unterwegs ´21 – Irland und Nordirland 25.06.2021 11.07.2021

 

Wir wollen – und werden hoffentlich 24 putzmuntere Erwachsene sein,

die

Belfast erkunden (schon mal reinhören bei youtube: Simple Mind-„Belfast Childs“) und auf dem Van Morrison- Pfad in Belfast wandeln und die

berühmten Murrials um den immer noch schwelenden Konflikt sehen und erklärt bekommen),

in die entlegene irische Provinz Donegal fahren und fernab aller Touristenströme Irland erleben,

7 Tage auf zwei Hausbooten den berühmten Kanal Shannon erkunden,

uns mit Abschnitten aus dem Johannes-Evangelium beschäftigen

und viele viele Themen erörtern.

Achtung, vieles ist leider noch unklar, weil sich die Bedingungen bei Flügen, Veranstaltungen etc. ändern.

Darum treffen wir uns am Freitag, dem 16. April zu einem Vortreffen in Kollm.

 

Leistungen:

(Flüge, einfache Verpflegung, die wir

selbst in der Regel zubereiten, alle

Fahrten in Irland, Unterkünfte (incl.

Hausboote), Reiseleitung)

Reisebedingungen: www.cvjm-reisen.de

Der Schlesische Apollo | Öffentliche Meisterklasse "Madrigale singen" 25.06.2021 25.06.2021 Görlitz

weitere Infos und Tickets unter www.ars-augusta.org/event-details/der-schlesische-apollo-offentliche-meisterklasse-madrigale-singen

 

Zeit & Ort

25. Juni, 15:00 – 18:00

PEREGRINUS, Langenstraße 37, 02826 Görlitz, Deutschland

Über die Veranstaltung

Gefördert durch Mittel der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Schlesischen Museum zu Görlitz und die Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V. beginnen wir vom Verein Ars Augusta e.V. im Juni ein ungewöhnliches Projekt, das in Görlitz und zu beiden Seiten der Neisse stattfinden wird. Es ist eine „Reise“ zurück in die Zeit vor 400 Jahren, als in unserer Region, angeregt durch die Reformation und den Späthumanismus, die Kunst ganz erstaunliche Früchte hervor gebracht hat, und in der schrecklichen Zeit des 30-jährigen Krieges die Bürger zu den Idealen der Antike und des Ur-Christentums inspirieren wollten. 

Der Dichter Martin Opitz wurde 1597 in Bunzlau geboren und starb 1636 in Danzig. Mit seinem „Buchlein der deutschen Poeterey“ wollte er die deutsche Dichtung nach dem Vorbild der Poeten aus der Antike reformieren. Heinrich Schütz war eben aus Italien nach Dresden zurückgekehrt und brachte die Madrigale und das Libretto einer der ersten Oper, „Daphne“ von Peri mit, die in die deutsche Sprache übersetzt werden sollte. So begründete die erste deutsche Oper „Dafne“, die in sächsischen Torgau 1627 aufgeführt wurde, den Beginn der Zusammenarbeit zwischen Martin Opitz und Heinrich Schütz. Viele Komponisten folgten nach: Sie schrieben Madrigale, Motteten, Lieder und weitere Opern, die Dichting und die Musik blühte auf. 

 

Am 20. Juni treffen nun in den bestens dafür geeigneten Räumen der Herberge PEREGRINUS in Görlitz (die ehemalige Hochschule für Kirchenmusik) junge Musiker und Dozenten aus ganz Europa zusammen. Sie kommen aus Amsterdam, Wien und Dresden, Italien und Polen, ja sogar aus Bulgarien, Israel und Griechenland, um sich mit diesen Dichtungen und der zugehörigen Musik zu befassen.

Das Ergebnis wird ein halbszenisches Konzert im Barockschloss Rammenau und in der ehemaligen evangelischen Kriche in Giersdorf sein, (nahe bei Bunzlau). Geplant ist in Görlitz auch ein Vortrag über Martin Opitz als bedeutenden, schlesischen Dichter sowie eine offene Meisterklasse (wie man Madrigale singt), die vor Publikum stattfinden wird. Das Abschlusskonzert des Projektes wird außerdem in Bild und Ton aufgezeichnet. Im Anschluss daran werden wir eine Broschüre mit einer Auswahl der Gedichte in deutsch und polnisch veröffentlichen.

Wir möchten Sie hiermit herzlichst einladen, an diesem faszinierenden Projekt als Gast teilzunehmen!

 

„Schlesischer Apollo: Martin Opitz und die Musik“

Öffentliche Meisterklasse am Freitag 25.Juni 2021, zwischen 15 und 18 Uhr

Vortrag mit der Germanistin Fr. Dr.Jolanta Szafarz um 18:30

PEREGRINUS, Langenstrasse 37, Görlitz

Eintritt frei, Anmeldung wegen eines Hygienen-Konzeptes erforderlich.

Tel. Paul Knobloch Mobil: 0173 7505249, Mail: paul.knobloch@cvjm-schlesien.de

Urlaub im Fichtelgebirge 14.08.2021 22.08.2021 Kirchenlamitz

Eine reichliche Woche mit alten und neuen Bekannten und mit vielen Angeboten zum Bewegen und Relaxen und Nahrung für Seele und Geist. Ideal, um den Sommerurlaub nicht alleine zu verbringen. Im Fichtelgebirge gibt es eine Menge Möglichkeiten zum Wandern, Wassersport und Klettern und das Selbstverpflegerhaus des CVJM Berlin. Während der Themenrunden gibt es für Kinder und Teens parallele Angebote.

Unterkunft: Freizeitheim, CVJM-Haus Dörflas (https://www.cvjm-freizeithaus.de/website/de/cf)
Ausstattung: 

Leitung: Waldemar Buttler

Teilnehmer-Mindestalter: 0 Jahre

Teilnehmer-Maximalalter: 99 Jahre

Geld: Kinder 3 - 10 Jahre:           150 €
          Jugendliche 11 -17 Jahre:  180 €
          Erwachsende ab 18 Jahre: 250 €
          Familienpreis nach Rücksprache!

 

Anmeldung bitte über www.cvjm-reisen.de/website/de/reise?id=2001

Segeln in Holland 04.09.2021 10.09.2021

„I am sailing …'cross the sea.“ Wer das einmal erlebt hat, will das wieder: das Meer, die Weite, das Abenteuer. Unvergessliche Momente liegen vor jedem, der sich entschließt, mit in See zu stechen. Zusammen mit jungen Erwachsenen wollen wir uns auf die Reise machen, wohlwissend, dass im Leben wie im Glauben manch Wellengang zu überstehen ist. Sind endloses Meer oder ein sicherer Hafen die eigenen Perspektiven? 

Trifft für uns „cross the sea“ zu, trifft für einen anderen „'cross the life“ zu. 

 

〉 Hinweis: Start der Freizeit ist in Weesp (Niederlande), Eigenanreise/ Fahrgemeinschaften –  evtl. Mitfahrgelegenheit möglich. Bitte nachfragen.

〉 Leitung: CVJM-Landesverband und CVJM Krauschwitz e.V. 

〉 Wer: junge Erwachsene, 18 - 35 Jahre 

〉 Wo: auf dem Ijsselmeer 

〉 Wann: 4. - 10.September (+/- 1 Tag) 

〉 Geld: Nichtverdiener: Frühbucher bis 28. Februar 370 €, danach 400 € 

      Verdiener: Frühbucher bis 28. Februar 420 €, danach 450 €

 

ANMELDUNG bitte an info@cvjm-schlesien.de

oder über www.cvjm-reisen.de/website/de/reise?id=2108

Freundestag des CVJM SOL 2021 19.09.2021 Reichwalde / Boxberg
Es ist das Treffen der Freunde und Unterstützer des CVJM Schlesische Oberlausitz am Sonntag, 19. September, 
2021 gemeinsam mit dem CVJM Boxberg und der Kirchengemeinde Reichwalde.
Wir feiern um 10.00 Uhr einen Gottesdienst, haben bis 16.00 Uhr viel Zeit für Aktionen, Begegnungen, Musik,
Überraschungen und Berichten. Vom Kleinkind bis zum Oldie sind alle eingeladen. 
MiT Zentral 2021 30.09.2021 03.10.2021

„Mitarbeiter im Training“ bedeutet, die wichtigsten Informationen für junge Mitarbeiter in kompakten Einheiten.

In den vier Kategorien, Bibelkunde, Christsein praktisch, Recht und Pädagogik und Praktische Mitarbeit bieten wir Grundlagenwissen (Basic) und Infos für Fortgeschrittene (Pro), die sich im Bereich der christlichen Jugendarbeit bewegen.

Seminar in Israel 2021 20.10.2021 31.10.2021

ACHTUNG VERSCHOBEN AUF OKTOBER

Unser Seminar in Israel 2020 ist bereits ausgebucht, daher jetzt schon der Termin für 2021.

Leitung: Thomas Brendel 
Wer: Interessierte ab 18 Jahren 
Wo: Israel 
Geld: wird noch bekannt gegeben
Leistung: Flug, alle Fahrten in Israel, Unterkünfte mit Frühstück, Reiseleitung durch Thomas Brendel 

Reisebedingungen: www.cvjm-reisen.de

Bibel intensiv 2021 28.10.2021 31.10.2021 Kollm

Gottes Wort hören, verstehen und anwenden

 

Die Bibel bietet vieles; spannende Geschichten, herausfordernde Ansprachen Gottes, Ermutigung, Kritik und auch Unverständliches. "Bibel intensiv" will die Brücke von "Damals" zu "Heute" schlagen und viel Zeit für Bibelarbeiten, Austausch und selber Nachlesen bieten.

Anmeldung bitte an: info@cvjm-schlesien.de
bis zum 20. Oktober

Jugendnacht 2021 13.11.2021 14.11.2021 Trebendorf

 

Eine Nacht durch gibt es Sport, Kreatives, Chilliges, Talk, Bowling, Musik, Spiele, Essen, coole Getränke und interessante Aktionen und Gäste. Auf dem Sportgelände in Trebendorf bei Weißwasser stehen uns dafür viele tolle Möglichkeiten zur Verfügung. Um Mitternacht erwartet euch die „cross-message“ mit Live-Musik und Predigt. Lass dich einladen und lade dazu ein.

MiT Plus 2021 20.11.2021 20.11.2021 Schwarzkollm

Thema: "Recht und Kindeswohl"
Dieser zusätzliche Seminartag ist Vorraussetzung für den Erwerb der JuLeiCa. Der Seminartag wird zertifiziert. Auch ohne MiT-Zentral kann man daran teilnehmen.

Wir freuen uns auf Dich und Deine Freunde!