Wir starten in diesem Jahr wieder einmal in der Wüste, in der Wüstenstadt Beerscheba, erleben das Tote Meer und fahren nach Galiläa. Von dort fahren wir dann direkt nach Jerusalem. Wie in jedem Jahr folgen wir den Spuren des Jesus Christus, informieren uns über die politische Lage in Israel und Palästina und wollen auch das Projekt "Tor zum Leben" in Beit Jala bei Bethlehem besuchen.

  • Leitung: Thomas Brendel
  • Wer: alle zwischen 16 und 78,5 Jahren
  • Wann: 30. März - 10. April
  • Geld: 1500€
  • Leistungen: Flüge, Unterkunft mit Frühstück, alle Fahrten in Israel, Reiseleitung
  • Reisebedingungen: www.cvjm-reisen.de

Bitte plant weitere Ausgaben mit ein: Eintritte, Imbiss, Abendbrot... bitte noch, je nach Geschmack, 200€ bis 300€ einplanen.

Bitte prüfen: Besteht eine gültige Auslandskrenkenversicherung? Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!

30.03.2017 10:30   bis   10.04.2017 20:45
Telefon: 03581 400972
E-Mail:
Kosten pro Person € 1.500,00

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: Israel 2017 - von der Wüste über Galiläa nach Jerusalem


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
http://cvjm-schlesien.de/civicrm/event/info?id=58&reset=1